GeVestor
WEG Telegramm

Ihr Garant für eine rechtssichere Verwaltung

Vermeiden Sie Haftungsklagen und rechtliche Probleme von vornherein

Jetzt setzen Sie das WEG-Recht vorschriftsmäßig um. Sie vermeiden gefährliche Klagen, ersparen sich endlose Telefonate und dauernden Schriftverkehr mit Eigentümern, Rechtsanwälten, Vertragspartnern, Behörden etc.

Denn das WEG-Telegramm erläutert Ihnen ab sofort die neuesten Urteile in Wohnungseigentumsdingen. Der kostenlose E-Mail-Newsletter sagt Ihnen genau, was die jeweilige Entscheidung für Sie als Verwalter bedeutet. Und das
  • in aller Kürze,

  • ohne Fachchinesisch und

  • kostenlos.
Melden Sie sich gleich für das WEG-Telegramm an! Einfach E-Mail-Adresse eintragen und auf „Newsletter anfordern“ klicken. Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.


Ja, ich möchte einmal regelmäßig kostenlos über die neuesten
Entwicklungen im WEG-Recht informiert werden.



Hinweise zum Datenschutz
Unsere Anti-Spam-Garantie:
  1. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  2. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter.
  3. Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit abbestellen.
  4. Sie erhalten zusätzlich zu den Newslettern von Zeit zu Zeit auch Informationen zu anderen interessanten Angeboten von GeVestor. Auch diese können Sie jederzeit separat abbestellen.



Marc Popp ist Chefredakteur des WEG-Telegramms, Mitautor eines Handbuchs für Verwalter und Autor bei verschiedenen Fachpublikationen des Verlags für die Deutsche Wirtschaft.

Der Anwalt mit eigener Kanzlei in Bonn berät bevorzugt in Fällen aus dem Wohnungseigentumsrecht, dem Miet-, Makler-, Immobilien- und Nachbarrecht. Marc Popp weiß deshalb genau, mit welchen Rechtsproblemen Verwalter zu kämpfen haben – und ist mit entsprechenden Lösungen vertraut.
Liebe Leserin, lieber Leser,

das neue WEG-Recht bringt einige Nachteile für Sie als Verwalter mit sich: mehr Arbeit und Bürokratie, weitere Haftungsfallen – und zusätzlichen Recherche-Aufwand. Denn Sie müssen sich über die aktuellen Gerichtsentscheidungen zur Novelle des Gesetzes informieren.

Tun Sie dies nicht, können Eigentümer, Vertragspartner oder Behörden Ihr Unwissen ausnutzen: Sie werden unter Umständen für kleinste Fehler haftbar gemacht.

Die gute Nachricht: Das WEG-Telegramm, dessen Chefredakteur ich bin, bringt Sie jetzt einfach und schnell auf den neuesten Stand: Jeden Dienstag informiere ich Sie über die neuesten Urteile im WEG-Recht und gebe Ihnen Tipps zur praktischen Relevanz und Umsetzung. So sehen Sie sofort, was genau die richterlichen Entscheidungen für Ihr Tagesgeschäft bedeutet.

Die besonderen Vorteile des E-Mail-Newsletters:
  • Mit dem Aktenzeichen zu jedem Urteil können Sie „uneinsichtigen“ Gesprächspartnern die Existenz einer Regelung beweisen.

  • Damit Sie nur wenig Zeit investieren müssen, fasse ich alle Erläuterungen sehr kurz zusammen. Sie sind in maximal 5 Minuten auf dem Laufenden – ersparen sich möglicherweise aber Stunden an Aufwand und Ärger.
Sie können sich jetzt gleich ein Bild von den Beiträgen machen: Unten finden Sie einige Leseproben aus dem WEG-Telegramm.

Ich freue mich, wenn Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter nutzen, um Probleme und Klagen von vornherein zu vermeiden.


Rechtsanwalt Marc Popp
Chefredakteur des WEG-Telegramms


Ja, ich möchte einmal regelmäßig kostenlos über die neuesten
Entwicklungen im WEG-Recht informiert werden.



Hinweise zum Datenschutz
Unsere Anti-Spam-Garantie:
  1. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  2. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter.
  3. Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit abbestellen.
  4. Sie erhalten zusätzlich zu den Newslettern von Zeit zu Zeit auch Informationen zu anderen interessanten Angeboten von GeVestor. Auch diese können Sie jederzeit separat abbestellen.